WISSENSWERTES

  • im Sommer 1982 auf Rügen geboren
  • Als Kind mit Turnen, Fußball, Karate, Leichtathletik begonnen
  • Im Alter von 9 Jahren mit Judo begonnen
  • im Alter von 10 Jahren erste Medaillen bei Judo-Landesmeisterschaften
  • 1995 auf die Elite Schule des Sports nach Frankfurt/Oder rekrutiert
  • 1996 erstmalig in der Judo-Jugend-Nationalmannschafft
  • 1996 - 2008 Medaillen bei Deutschen-Meisterschaften und internationalen Turnieren, EM-/WM-Teilnehmer
  • 2002 Abitur an der Eliteschule des Sports in Frankfurt/Oder
  • 2003 Spitzensportler bei der Bundeswehr
  • 2004 erstmalig Medaillen bei Grand-Prix und Grand Slam Turnieren – Teilnehmer bei Europa- und Weltmeisterschaften
  • 2005 Spitzensportler der Bundespolizei
  • seit 2006 ausgebildeter Trainer für Judo und Self-Defense
  • Perspektiv-Kader für die Olympischen Spiele 2008 in Peking
  • 2009 Karriere als Spitzensportler beendet (verletzungsbedingt)
  • ehrenamtliche Tätigkeit als Judotrainer und Assistents-Coach – Unterstützung von Sportlern bis 2012 zu Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen.
  • 2009 Aktiver Dienst bei der Bundespolizei - absolvierte verschiedene Spezial- und Sonderausbildungen
  • 2016 Aus-, Fort- und Weiterbildungen im Bereich Athletik- und Fitnesstraining, sowie im Personal Coaching
  • 2017 Aus- und Fortbildung im Bereich Life- und Mental-Coaching
  • 2018 Studium Psychologie B.Sc.


Qualifikationen

 

  • licensed TrainingForWarrior (TFW) Coach II
  • Licensed Advanced KettleBell Instruktor II
  • universitätsgeprüfter lizensierter Personal Trainer
  • universitätsgeprüfter lizensierter A-Fitness Instructor
  • universitätsgeprüfter lizensierter B-Fitness Instructor
  • lizensierter Functional Trainer
  • lizensierter Trainer für Medizinisches Fitness - und Rehabilitation Training
  • lizensierter Ernährungs-Coach
  • DOSB A-Lizenz Trainer / Leistungssport (Judo)
  • DOSB B-Lizenz Trainier/ Leistungssport (Judo)
  • DOSB C-Lizenz Trainer / Leistungssport