Erfolgsstories


Ole Bischof

Als Judo Olympiasieger und Vize-Präsident Leistungssport im DOSB überlege ich mir genau, welchen Menschen ich eine positive Referenz ausstelle. Bei Nico Müller mache ich dies mit Freude:

Nico gehört zum inneren Kreis meiner Trainingskameraden auf dem Weg zu olympischem Gold 2008 in Peking und Silber 2012 in London. Über zwölf Jahre haben wir uns gegenseitig beim Judotraining zu Höchstleistungen gepusht. Wir haben im Kraftraum intensivst trainiert, unzählbare Zirkeltrainings absolviert und sind im Höhentrainingslager die Berge hoch und runter gerannt. Teilweise musste ich an regnerischen Tagen sogar schon zugeben, dass selbst sein Fußballtalent gar nicht mal so schlecht ist… . Nico hat eine konstant hohe Motivationsfähigkeit, er ist ehrlich, zuverlässig, überlegt bevor er handelt und hat das Herz am richtigen Fleck. Seine fachlichen Qualitäten im Bereich Trainingssteuerung und Ernährung sind unbestritten. Auf Grund seiner fachlichen Kompetenz suchte ich Nico nach seiner Beendigung als aktiver Athlet explizit auf, mich weiterhin bis zu den Olympischen Spielen in London zu begleiten und zu unterstützen. Zum einen hat sich Nico sein fundiertes Wissen über viele Jahre als Athlet der deutschen Judo-Nationalmannschaft in der Praxis angeeignet, zum Anderen sich stets auch in Theorie und Methodik mit Bravour fortgebildet. Nicos Rat  schätze ich sehr, denn seine Antworten haben Substanz und sind kompetent.

 

Danke für alles.



Robin Kist

Nico betreut mich seit 2016 als Trainer im Fitnessbereich, um meine Leistungsfähigkeit zu verbessern.

Ich kämpfe in der Judo-Bundesliga und merke deutliche Fortschritte, was meine Physis anbelangt.

Als angehender Osteopath und Heilpraktiker schätze ich sein fundiertes Fachwissen in Bezug auf den menschlichen Körper und dessen Physiologie.

 

Erfahrungen:

Nach einer Absprache meiner persönlichen Ziele absolvierte ich zwei professionelle Leistungstests.

Diese wurden von Nico konzipiert und zielten auf meine Maximalkraft, Kraftausdauer und meine allgemeine Ausdauerfähigkeit ab.

Bei der gemeinsamen Auswertung gefiel mir seine Fähigkeit, Trainingskonzepte und deren  Reihenfolge verständlich zu machen.

Hierbei wurde deutlich, warum wir die neuen Trainingsmethoden integrieren werden. 

 

Ich gab Nico regelmäßig Feedback, so dass er meine Trainingsinhalte direkt anpassen konnte.

Der gesamte Ablauf umfasste eine optimale Trainingssteuerung.

Er hat mich motiviert, an meine Grenzen zu gehen und diese sogar zu überschreiten.

 

Fazit:

Innerhalb eines halben Jahres konnte ich meine Maximalkraft um 30% steigern.

Die Gewichte, die ich zu Beginn einmal stemmen konnte, kann ich nun 5 mal bewegen und das in mehreren Serien!

Zusätzlich wurde ich schneller und deutlich ausdauernder.

Dabei bin ich kaum schwerer geworden und kämpfe immer noch in der gleichen Gewichtsklasse.

 

Nico ist ein Fachmann, dessen Betreuung ich nur empfehlen kann.



Christian Lüders

Wie soll ich es sagen:

Als Physiotherapeut und Osteopath, weiß ich, was ein Körper in der Lage ist, leisten zu können - dachte ich jedenfalls bisher. Doch jetzt weiß ich noch besser, was Körper und Geist gemeinsam erreichen können.

 

Ich hab noch nie so gebissen, noch nie so beim Sport geflucht und geschweige denn war ich mal so stolz, von jemandem eine "Respektfaust" nach dem Training in Empfang zu nehmen wie beim Trainieren mit Nico!

Motivation und gute Laune lassen auch die vierte Übung des harten Beintrainings wie im Flug vergehen.

Weisheiten wie "lockere dich und weiter" haben sich tief verankert und sorgen immer wieder für ein fettes Grinsen!

Vor Nico wussten wir, wo unser Limit war - doch jetzt wissen wir, es gibt kein Limit!

Der Trainingsplan passte wie die Faust auf's Auge für meine Ziele. Vorher wog ich bei 1.97m knapp 86 Kg und nach nur knapp 3 Monaten stolze 98 Kg.

Dank der Ideen und Tipps im Bezug auf Ernährung geht es auf allen Fronten nur noch nach vorne.

 

Lange Rede kurzer Sinn:

Vielen vielen Dank Nico ich lockere mich und mach noch einen Satz !!!